Voriger
Nächster

Haus am Flanhard

Anthroposophisch orientiert, modern und mit stetig wechselnden Angeboten wird im Haus am Flanhard der Alltag der hier lebenden Menschen gestaltet. Aufgabe ist es, eine Atmosphäre von Vertrauen und Offenheit zu schaffen.
 Zur Zielgruppe gehören erwachsene Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen und/oder mehrfachen Behinderung.

Das Haus am Flanhard bietet Wohnraum für 24 Personen, die in Einzelzimmern leben und sich zu zweit ein Bad teilen. Jeweils acht Menschen leben in einer Wohngemeinschaft zusammen.

Jede Gruppe hat einen eigenen Wohnbereich mit Küche, außerdem gibt es einen großen Gemeinschaftsraum.

Das zweigeschossige Haus verfügt über zwei Aufzüge für die erste Etage, ist somit barrierefrei.

Ebenso verfügt das Haus über ein großzügiges Außengelände mit Terrassen und Garten.

Das Haus ist an den öffentlichen Verkehrsverbund angeschlossen, eine Bushaltestelle befindet sich nah am Haus. Fußläufig liegt die Troxler-Werkstatt Zum alten Zollhaus.

Kontakt

Jörg Brauer

Teamleitung

Tel. 0202 459480
Fax 0202 4594888
jo.brauertroxler-haus.de

Troxler-Haus Wuppertal e.V.

Zum Lohbusch 70 | 42111 Wuppertal | Tel.: 0202 2774-0

Zum Lohbusch 70
42111 Wuppertal
0202 2774-0