Troxler-Schule Wuppertal e.V.

Die Troxler-Schule für Seelenpflege-bedürftige Kinder und Jugendliche hat zur Zeit ca. 130 SchülerInnen in 12 Klassen, das Kollegium umfasst 32 Menschen. Ca. 30 Integrationshelfer stehen ihnen zur Seite. Für eine pädagogisch wertvolle und erfolgreiche Arbeit ist es notwendig, die Klassen sorgfältig zusammenzustellen, so dass ein sozialer Organismus, eine Klassengemeinschaft, entstehen kann, die alle Schüler trägt. Neben den pädagogischen Bemühungen findet eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern, Therapeuten und dem Schularzt statt, um eine individuelle pädagogisch-therapeutische Ansprache für jedes einzelne Kind aufbauen zu können. Da der Waldorflehrplan auf die Individualität des sich gesund entwickelnden Kindes gerichtet ist, muss er für unsere heilpädagogische Arbeit gemäß den Bedürfnissen der Seelenpflege-bedürftigen Kinder umgestaltet werden. Zur Zeit werden folgende Therapien / Einzelfördermaßnahmen angeboten: Chirophonetik / Massage, Logopädie, Physiotherapie. 2002 ist die Schule um ein Gebäude erweitert worden. Als «Förderschule für geistige Entwicklung» sind wir staatlich anerkannt.

Troxler-Schule Wuppertal
Nommensenweg 12
42285 Wuppertal
Tel. 0202-979 06-0
Fax  0202-802 97
e-mail: troxler-schule-wuppertal@t-online.de
www.troxler-schule-wuppertal.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzinformationen