Gut Marienhof

Das Gut Marienhof im schönen Felderbachtal gehört seit 1982 zum Troxler-Haus-Wuppertal e.V.. Hier entstand eine anthroposophische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, die heute zehn Seelenpflege-bedürftigen Menschen einen Lebensort in einer familienähnlich strukturierten Wohngemeinschaft innerhalb der landwirtschaftlichen Hofgemeinschaft bietet.

Zusätzlich entstanden 2 Plätze für selbstständigere Menschen, die hier durch das betreute Wohnen des Troxler- Hauses e.V. in ihrer Lebensführung unterstützt werden.

In der biologisch-dynamischen Landwirtschaft und Gärtnerei, dem Obstbau, der Forst- und Hauswirtschaft sind heute 27 Seelenpflege-bedürftige erwachsene Menschen beschäftigt. Zum Teil leben und arbeiten Sie mit insgesamt vier Mitarbeiterfamilien, externen Mitarbeitern, immer wieder auch Auszubildenden und Praktikanten in und an der Natur.
Der besondere Freiraum außerhalb einer klassischen "Werkstatt für Menschen mit Behinderung" ermöglicht es manchmal, auch Menschen mit besonders herausragendem Verhalten in die Arbeitsprozesse zu integrieren.

Unsere Erzeugnisse, wie Quark, Joghurt, Blumen, Obst, Gemüse, Kartoffeln, Fleisch und Wurst kann man freitags von 15.00 – 18.00 Uhr in unserem Ab-Hof-Verkauf erwerben. Darüber hinaus können sie in dieser Zeit auch leckeren Kuchen und Kaffee in unserem Hof Café genießen.

Bei Interesse an unserer Reittherapie oder an der Anmietung von Räumlichkeiten für Feste, Seminare und Kulturelles vermieten wir unseren Saal «marjatta – Landraum für Veranstaltungen».
Schauen Sie doch mal vorbei.

Gut Marienhof

Wohnbereichsleitung
Sandra Wulff

Felderbachstr. 60
45529 Hattingen
Wohngruppe: 02052-718 1
Landwirtschaft: 02052-377 4
Fax: 02052-9258605